Titelbild: Platz für mich? Ja!

Gespräch mit LH Haslauer und Polizeidirektor Ruf

Vertreter des Kernteams der Plattform „Armut hat Platz“ (Mag. Dines, MMag. König, Pater Virgil) führten in den letzten Wochen sehr konstruktive Gespräche mit Landeshauptmann und ÖVP-Parteiobmann Dr. Haslauer und Polizeidirektor Dr. Ruf. Dabei konnten Fakten, Zugänge, Sichtweisen und Lösungsstrategien abgeglichen und vertieft werden. LH Haslauer bedankte sich für das Engagement aller Personen und Institutionen, die sich für einen würdevollen Umgang mit BettlerInnen einsetzen, und zeigte gleichzeitig die differenzierte Stimmungslage innerhalb der Bevölkerung zu diesem Thema auf.

Dr. Ruf bestätigte, dass es seitens der Polizei Erkenntnisse basaler Organisationsformen unter den Salzburger Bettlern (z.B. gemeinsame Anreise, Organisation von Schlafplätzen), jedoch keine Ermittlungsergebnisse gibt, wonach Bettler in Salzburg Mitglieder oder Opfer krimineller Banden sind.